Douglas Crawford

Douglas Crawford

Juni 21, 2018

CyberGhost ist als kostenloser Dienst sehr beliebt, aber hat der VPN aus Rumänien auch in der Bezahlversion etwas zu bieten? Im Rahmen dieser Bewertung schaue ich mir CyberGhost einmal ganz genau an und finde heraus, wie er im Vergleich zur Konkurrenz abschneidet. Scrolle weiter, um mehr zu erfahren!

  • ProsVORTEILE
  • Kostenloser Modus verfügbar
  • Es werden keine Log-Dateien angelegt
  • Verwendet Perfect Forward Secrecy
  • Fünf gleichzeitige Verbindungen
  • Transparenzbericht steht zur Verfügung
  • Akzeptiert Zahlungen per Bitcoin
  • ConsNACHTEILE
  • Premium-Abo lässt sich nur auf einem Gerät nutzen
  • Bestimmte VPN-Server haben Geschwindigkeitsprobleme

CyberGhost VPN besuchen »

Preise und Abonnements

CyberGhost bietet seinen Nutzern drei Abos zur Auswahl an: Free, Premium und Premium Plus. Verständlicherweise ist die kostenlose Version von CyberGhost am beliebtesten, für einen VPN-Dienst aber auch ziemlich eingeschränkt. Nutzer der kostenlosen Version von CyberGhost müssen für die Verbindung in einer Warteschlange warten, ihnen stehen nur bestimmte Server zur Verfügung und es gibt ein paar Werbeeinblendungen während der Sitzung.

Bei CyberGhost Premium fallen die Wartezeit, die Einschränkungen und die Werbeeinblendungen weg, die Nutzer können den Dienst aber nur auf einem Gerät nutzen. Premium Plus ist das Spitzenprodukt von CyberGhost und bietet im Abo Premium-Funktionen sowie gleichzeitige Verbindungen auf bis zu fünf Geräten.

Die Preisstruktur von CyberGhost ist anderen VPN-Anbieter sehr ähnlich. Es gibt auch die üblichen Ersparnisse, wenn du ein Jahresabonnement wählst. Das Premium-Abo kostet nur $5,83 (jährliche Rechnung) und bietet dafür eine gute Leistung, obwohl ich mir mehr als eine gleichzeitige Verbindung wünschen würde.

CyberGhost Price

Wenn du dich für eines der Premium-Abos entscheidest, denke daran, dass du die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie nutzen kannst, wenn du nicht völlig zufrieden damit bist.

Es werden alle Kreditkarten der großen Anbieter, PayPal sowie Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptiert. Der Kaufvorgang bei CyberGhost unterstreicht, dass die Kundendaten anonym behandelt werden, denn du brauchst nur deine E-Mail-Adresse, um dich anzumelden.

CyberGhost Video-Bewertung

Schaue dir hier auf BestVPN.com unsere neueste Video-Bewertung für CyberGhost an!

Funktionen

CyberGhost hat seinen Sitz in Rumänien, was für alle, die Datenschutz ernst nehmen, eine sehr gute Nachricht ist. Rumänien ist von allen dummen EU-Gesetzen zur Vorratsdatenspeicherung oder den Entscheidungen von Gruppen wie Five Eyes oder Fourteen Eyes befreit, seitdem das Verfassungsgericht in Rumänien 2014 das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung aufgehoben hat. Dasselbe Gericht hat auch das rumänische Gesetz zur Netzsicherheit für nichtig erklärt, wodurch im Endeffekt die Datensammlung von Geheimdiensten und Einheiten der Strafverfolgung beendet wurde.

CyberGhost hat eine beeindruckende Anzahl von 830 VPN-Servern in 29 Ländern. Ich habe erfreut festgestellt, dass sogar seltene Standorte wir Hong Kong, Singapur und Israel vertreten sind. Es gibt auch beachtliche 136 Server in den USA, was CyberGhost für alle interessant macht, die US-Streaming-Dienste wie Netflix oder Hulu freischalten möchten.

CyberGhost Servers

Möchtest du CyberGhost auf mehreren Geräten verwenden? Abonnenten der „Free“- und „Premium“-Variante können den CyberGhost-Dienst auf einem Gerät gleichzeitig nutzen. Abonnenten der Variante „Premium Plus“ stehen bis zu fünf Geräte gleichzeitig zur Verfügung.

CyberGhost VPN besuchen »

Sicherheit und Datenschutz

CyberGhost nutzt für die Verbindung standardmäßig das OpenVPN-Protokoll mit einer 256-bit-AES-Verschlüsselung. Weitere Verbindungseinstellungen sind automatische Datenkompression und die Weiterleitung auf HTTPS.
CyberGhost Security

OpenVPN Encryption
Cipher
AES-256
Data Auth
HMAC MD5
Handshake
RSA-2048
Control Auth
HMAC SHA256
Forward Secrecy
DHE-2048
Logs & Legal
Connection
None
Traffic
None
Country
Good

Rumänien ist für einen VPN ein großartiger Standort, da es keine Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung gibt. Das ist ein großer Unterschied zu Ländern wie den USA oder Großbritannien, wo deine Daten (auch wenn du mit einem VPN verbunden bist) nie völlig sicher sind, weil der Gesetzgeber die VPN-Anbieter zur Datenspeicherung zwingt!

CyberGhost nutzt eine 256-bit-AES-Verschlüsselung mit einem 2048-bit-RSA-Schlüssel und MD5 zur HMAC-Authentifizierung. Diese Verschlüsselungsstandards sind äußerst zufriedenstellend, aber ich habe mich auch darüber gefreut, dass CyberGhost bald auf die SHA-2-Authentifizierung upgraden möchte.

Ich freue mich auch darüber, dass CyberGhost Perfect Forward Secrecy verwendet, um die Sicherheit noch weiter zu erhöhen. Bei jeder Sitzung wird ein zufälliger geheimer Schlüssel generiert, wodurch es viel schwieriger wird, die VPN-Verbindung zu beeinträchtigen.

CyberGhost behauptet auch, dass keine Nutzungs- und keine Verbindungsprotokolle gespeichert werden. Dieser „Keine Protokolle“-Grundsatz ist besonders gern gesehen, da die meisten VPNs einige Protokolle und Informationen über ihre Nutzer speichern.

Cyberghost Logging Policy

Möchtest du deine Sicherheit und den Datenschutz beim Nutzen von Torrents erhöhen? CyberGhost gestattet das Herunterladen von Torrent-Dateien und bietet dazu spezielle Server, die die massive Last durch den P2P-Traffic bewältigen können. Leider gibt es anscheinend keine P2P-Server in den USA, zumindest zur Zeit dieser Bewertung.

Wir möchten noch erwähnen, dass CyberGhost hier auf BestVPN.com einige negative Schlagzeilen gemacht hat. Damals ging es um ein dubioses Root-Zertifikat. CyberGhost hat uns danach versichert, dass dieses Problem nicht mehr aktuell ist und nur noch alte Versionen des CyberGhost-Clients betreffen sollte.

Außerdem tauchte die kostenlose Android-App von CyberGhost vor kurzem in einem negativen Bericht über kostenlose VPN-Apps auf, der hier auf BestVPN.com veröffentlicht wurde.

Die Website

Eines der ersten Dinge, die mir bei CyberGhost besonders auffielen, war die benutzerfreundliche und informative Webseite. Neue Benutzer können sich einfach über die Funktionen von CyberGhost VPN informieren. Insgesamt ist die Seite einwandfrei und bietet ein reibungsloses Erlebnis.

Sobald du dich angemeldet hast, lässt sich die Kundenseite von CyberGhost einfach bedienen. „Premium Plus“-Benutzer können auch einfach ihre Geräte verwalten. „Premium“-Benutzer können für Hilfestellungen das spezielle Ticket-Support-System von CyberGhost verwenden.

CyberGhost Website

CyberGhost hat auch einen Blog, der mit seinen regelmäßigen Updates über nützliche Branchen-News und Tipps berichtet. Ein sorgfältig gepflegter Blog ist etwas, das von anderen VPN-Anbietern oft vergessen wird.

Eine weitere gute Sache ist die Transparenz-Seite, die öffentlich verfügbar ist. Dort teilt CyberGhost mit, wie viele DMCA-Anfragen und Hinweise der Strafverfolgung im letzten Kalenderjahr eingegangen sind. Dort wird auch von Land zu Land aufgelistet, wie viele Anfragen der Regierung und wie viele bösartige Aktivitäten bei den CyberGhost-Servern angefallen sind.

CyberGhost-Kundendienst

CyberGhost-Nutzern der kostenlosen Variante stehen ein Live-Chat und ein Kontaktformular zur Verfügung (über den Windows-Client verfügbar), „Premium“-Nutzer können auch das Ticketsystem verwenden. Es gibt auch eine ziemlich große Wissensdatenbank, die einige grundlegende Fragen beantwortet.
CyberGhost Help

Als Teil der CyberGhost-Bewertung habe ich per Live-Chat einige grundlegende Fragen zum CyberGhost-Client gestellt. Die schnelle und effiziente Antwort, die ich von Costa, einem Kundendienst-Spezialist von CyberGhost erhielt, hat mich sehr gefreut. Costa war so freundlich, mir einige Tage später eine Folge-E-Mail mit noch mehr Informationen zu schicken! Hut ab vor dem CyberGhost-Kundendienst.

CyberGhost Support

Wenn du Hilfe benötigst oder auf anderem Wege mit CyberGhost in Verbindung bleiben möchtest, gibt es auch Profile auf Facebook, Twitter und Google Plus.

PDer Ablauf

Anmeldung

Gib einfach deine E-Mail-Adresse ein, um mit CyberGhost anzufangen. Wenn du ganz anonym sein möchtest, empfehle ich dir einen anonymen oder verschlüsselten E-Mail-Dienst wie Protonmail oder Tutanota.

Sobald du dich für CyberGhost angemeldet hast, kannst du einfach zu deiner Kontoverwaltungs-Seite gehen und den Client für dein Betriebssystem herunterladen und installieren (Windows-Client hat 15,9 MB).

Nach der Installation loggst du dich mit deinem Benutzernamen und Passwort von CyberGhost in der rechten oberen Ecke ein. Wähle je nach Bedarf einen Server aus und klicke auf „Verbinden“, um CyberGhost VPN zu verwenden!

Der CyberGhost VPN-Client für Windows

Als Teil der Bewertung konnte ich den CyberGhost-Client für Windows testen, um den VPN besser zu verstehen. Ich habe erfreulicherweise verschiedene Profile gefunden (z. B. Streamen und Torrent) und konnte auch die gesamte Server-Liste von CyberGhost anschauen.

Der Windows-Client bringt einen automatischen Internet-Notfallschalter mit und bietet vollständige Vermeidung von DNS- und IP-Leaks an. Einige VPN-Anbieter behaupten, dass sie diese Leaks verhindern. Bei meinen Tests habe ich CyberGhost auf Leaks untersucht, konnte aber keine feststellen.

CyberGhost Windows Client

Alles in allem war ich mit dem CyberGhost-Client für Windows sehr zufrieden. Der Client funktioniert reibungslos und der Server-Browser ist ideal dafür geeignet, sich die schnellsten VPN-Server herauszusuchen.

CyberGhost-Geschwindigkeit und Leistung

Zwar ist OpenVPN das empfohlene VPN-Protokoll, wenn es um Sicherheit geht. Die Geschwindigkeit wird aber immer etwas darunter leiden. Mit dieser Einschränkung im Hinterkopf hat CyberGhost bei meinen Geschwindigkeitstests aber sehr gut funktioniert!
CyberGhost Download
CyberGhost Upload
Auf den Grafen sind die höchsten, niedrigsten und die durchschnittlichen Geschwindigkeiten für jeden Server und Standort zu sehen. Details findest du bei den Erklärungen zum Geschwindigkeitstest.

Wie du sehen kannst, gibt es einige Einbrüche bei der Geschwindigkeit, wenn CyberGhost VPN aktiv ist, obwohl ein Teil davon auf das OpenVPN-Protokoll zurückzuführen ist. Wenn man das bedenkt, waren meine Testergebnisse für die Geschwindigkeit insgesamt stabil und ich habe keine Verbindungsprobleme mit CyberGhost festgestellt.

Ich muss betonen, dass die Testergebnisse für die Geschwindigkeit in den USA sehr beeindruckend waren, was für alle eine gute Nachricht ist, die gerne US-Netflix und andere Dienste nutzen möchten.

Andere Betriebssysteme

CyberGhost VPN ist auf verschiedenen Geräten und Betriebssystemen verfügbar und unterstützt z. B. Windows, Mac, iOS und Android-Clients. Linux, Raspberry Pi und Chrome OS-Unterstützung ist ebenfalls verfügbar, aber da sind einige manuelle Einstellungen notwendig, bevor es losgehen kann.

Du kannst CyberGhost VPN auch auf einem Home-Router (wie z. B. Tomato oder DD-WRT) verwenden, der deinen ganzen Haushalt und alle mit dem Router verbundenen Geräte abdecken kann.

Wenn du gerne ohne Kabel arbeitest und dafür OpenELEC verwendest (auch als Kodi oder XBMC bekannt), bietet dir CyberGhost Tutorials, wie du den VPN auf OpenELEC einrichten kannst

CyberGhost-Bewertung: Fazit

Was mir gefallen hat:

  • Kostenloser Dienst
  • Verwendet Perfect Forward Secrecy
  • Akzeptiert Bitcoins
  • Hat eine „Keine Protokolle“-Richtlinie
  • Stabile Geschwindigkeiten

Wo ich mir nicht so sicher war:

  • Premium-Konten steht nur eine gleichzeitige Verbindung zur Verfügung
  • Keine P2P-Server in den USA

Was mir überhaupt nicht gefallen hat:

  • Nichts

CyberGhost ist mit seinem stabilen, kostenlosen VPN-Dienst sehr bekannt geworden und zeigt auch bei den Bezahl-Varianten, dass sich diese Erweiterung lohnen kann, wenn du auf der Suche nach weiteren VPN-Funktionen bist.
Natürlich sind Sicherheit und Privatsphäre die wichtigsten Eigenschaften, wenn man sich für einen VPN entscheidet.

CyberGhost schneidet dabei wirklich ausgezeichnet ab. Der Standort in Rumänien, keine Protokolle und leistungsfähige Verschlüsselung ergeben, dass CyberGhost ein großartiger VPN ist, um deine Online-Aktivitäten sicher zu machen.

Möchtest du CyberGhost selbst ausprobieren? Schau dir die kostenlose Version oder das Bezahl-Abo von CyberGhost über den unten angegebenen Link an!

CyberGhost VPN besuchen »