German

Etwas suchen?

Die 5 besten Gaming-VPNs 2018

Sei es nun die milliardenschwere E-Sport-Branche oder der wahnsinnige Aufstieg von Spielen wie World of Warcraft, League of Legends oder Counter-Strike – es fällt nicht schwer, zu erkennen, wie beliebt Onlinegaming inzwischen ist. In der Tat haben neue Spiele wie Overwatch, PlayerUnknown’s BattleGrounds und Rocket League den Boom der Onlinegamingszene nur noch weiter angeheizt.

[bestbuysec short=1 title="Die besten Gaming-VPNs"]

Natürlich können dieselben Gefahren, die alle Aktivitäten online plagen (Hacking, geografische Einschränkungen, IDA-Drosselung), auch beim Zocken deiner liebsten Onlinespiele auftreten. Die Verwendung eines VPN hält zusätzliche Sicherheitsfunktionen bereit, die dir eine Firewall oder Antivirenprogramme nicht bieten können. Schauen wir uns also genauer an, warum du dir vielleicht ein Gaming-VPN zulegen solltest.

[reviewsc image=1 title="## Bestes VPN fürs Gaming:"]

Brauche ich ein Gaming-VPN?

Schalte Onlinespiele über ein VPN frei

Analog zu Streamingdiensten wie Netflix oder BBC iPlayer sind auch bestimmte Spiele in bestimmten Regionen gesperrt. So sind zum Beispiel Red Dead Redemption, Heavy Rain und L.A. Noire alle in Saudi-Arabien und den VAE gesperrt, während im Iran Pokemon Go und Battlefield 3 verboten sind.

Gaming Vpn Blocked

Umgehe die Einschränkungen an deinem Wohnort. Melde dich einfach bei einem VPN-Dienst an, verbinde dich mit einem Server an einem Ort, wo das Spiel nicht gesperrt ist, und fange an, zu spielen!

Ein weiteres Problem für manche Gamer ist die Sperrung von Ports, die bestimmte Spiele nutzen. Gute Beispiele dafür sind Arbeitgeber, Schulen oder Hotels, die bestimmte Ports schließen, über die auf World of Warcraft zugegriffen wird (meist die TCP- und UDP-Ports 3724, 1119, 6012). Mit einem VPN kannst du diese Firewalls umgehen und zocken, wo immer du bist!

Schütze deinen PC beim Spielen

Die wachsende Beliebtheit von E-Sport und wettbewerbsorientierten Spielen hat genauso die Anzahl der schmutzigen Taktiken vermehrt, die Gamer verwenden, um sich einen Vorteil zu verschaffen. Eine dieser Methoden, die sich rapide verbreitet hat (vor allem in der MOBA-Szene), ist der Einsatz von DDOS-Angriffen durch boshafte Gegner, die sich gewöhnlich auf der Verliererseite finden lassen. Du erfährst mehr über DDOS-Vorbeugung im Onlinegaming in diesem Guide!

Zudem können Hacker sich Zugang zu den persönlichen Daten verschaffen, die mit deinem Onlinegamingprofil verknüpft sind. Einige Beispiele dafür sind der Hack von World-of-Warcraft-Konten, der Scam deines Steam-Kontos – oder im schlimmsten Fall – der Diebstahl der Kreditkartendaten, die du beim Kauf von Spielen angibst.

Steam Blocked

Klingt ziemlich fürchterlich, oder? Zum Glück kann die Verschlüsselung, die ein VPN anbietet, die Chancen für einen Diebstahl deiner Daten beim Onlinespiel massiv reduzieren.

Reduziere potentiellen Lag bei Multiplayern

Schließlich ist ein weiterer guter Grund für Gamer, ein VPN zu verwenden, die Reduzierung von Ping oder „Lag” in Onlinespielen. Auch wenn diese Lösung nicht in allen Situationen funktioniert, könnte ein VPN dir helfen, deine Verbindung zu stabilisieren oder dir erlauben, dich mit anderen Servern zu verbinden, die vielleicht bessere Leistung bieten.

Es lohnt sich, zu bemerken, dass aufgrund „der Natur des VPN“ du tatsächlich eine schlechtere Verbindung zum Spielserver erhalten kannst, wenn du ein VPN verwendest. Besserer Ping oder bessere Latenz sind mit einem VPN nur in bestimmten Situationen erreichbar (etwa bei Paketverlust oder IDA-Drosselung).

Wenn du ein VPN beim Gaming verwenden möchtest, empfehle ich, dass du es ausprobierst, um zu sehen, welche Auswirkungen es auf deine Internetverbindung hat, bevor du dich langfristig bindest.

Schalte mit einem VPN Spiele vorzeitig frei

Eine der fantastischen Funktionen der Verwendung eines VPN ist die Verbindung zu verschiedenen Regionen für den Zugriff auf Inhalte, die an deinem Standort noch nicht verfügbar sind. Die Nutzung von Unterschieden zwischen den Zeitzonen könnte es dir erlauben, Spiele schon Stunden vor der offiziellen Veröffentlichung in deinem Land zu spielen.

Zum Beispiel kann die Verbindung zu einem VPN-Server in Neuseeland von Kalifornien aus dir ermöglichen, ein Spiel fast einen ganzen Tag vor seiner Veröffentlichung zu spielen. Das sind fantastische Neuigkeiten für Streamer und Profi-Zocker, die allen anderen eine Nasenlänge voraus sein wollen.

Play Games Early With A Vpn

Lass mich allerdings eine deutliche Warnung zur vorzeitigen Freischaltung von Spielen über VPN aussprechen. Obgleich alle Gamingplattformen andere Regelungen haben (Xbox hat keinerlei Regionen), ist der Kauf eines Spiels von Steam über ein VPN möglicherweise eine Verletzung der Nutzungsbedingungen. Zur Vorsicht wird geraten!

Kann ich ein Gaming-VPN gratis erhalten?

Vielleicht bist du auf der Suche nach einem Gratis-Gaming-VPN auf dieses Seite gelandet. Obgleich es ohne Zweifel einige Gratis-VPNs gibt, sollten die Nachteile dieser nicht verschwiegen werden. Zunächst einmal umfasst ein Gratis-VPN aller Wahrscheinlichkeit nach eine Beschränkung der Bandbreite (meist rund 1 GB/Monat) und Geschwindigkeitsbeschränkungen, die das Onlinespiel im Prinzip unmöglich machen.

Zudem ist es möglich, dass ein Gratis-VPN an den Sicherheits- und Datenschutzfunktionalitäten eines VPN-Dienstes spart, was deinen PC praktisch einem größeren Risiko aussetzen könnte. Wirf für weitere Informationen einen Blick auf diesen aktuellen Beitrag über Gratis-VPNs und Malware.

Wenn du ein Gaming-VPN kaufen möchtest, um zu sehen, ob es dir hilft, empfehle ich, dass du die in diesem Beitrag genannten namhaften Anbieter testest. Alle von mir aufgelisteten VPNs haben eine Geld-zurück-Garantie und NordVPN bietet sogar einen dreitägigen Gratis-Test, der dir erlaubt, zu überprüfen, ob dies der richtige Service für dich ist.

VPNs und Gaming: Schlussfolgerung

Bevor ich zum Schluss komme, möchte ich noch schnell ein paar Worte zu einem Thema verlieren, welches ich oben erwähnt habe: VPNs und Geschwindigkeitsverlust beim Gaming. Auch wenn in seltenen Fällen ein VPN deine Verbindung verbessern kann (Paketverlust oder wenn dein IDA deine Internetgeschwindigkeit drosselt), ist der Geschwindigkeitsverlust, der mit der Nutzung eines VPN einhergeht, praktisch unvermeidbar.

Ein VPN erstellt einen sicheren Tunnel zwischen deinem Gerät und dem VPN-Server der Wahl und verschlüsselt alle Daten, die ihn durchlaufen. Leider dauert es länger, diese zusätzliche Verschlüsselung zu senden bzw. zu empfangen, was zu langsameren Geschwindigkeiten führt. Davon abgesehen hast du mit einem VPN-Server, der sich relativ nah an deinem tatsächlichen Standort befindet, die beste Chance auf ein Gamingerlebnis ohne Lag.

Ich hoffe, dieser Beitrag hat dir dabei geholfen, das beste VPN für Onlinespiele auszuwählen. Solltest du Fragen oder Bemerkungen haben, hinterlasse bitte unten einen Kommentar!

Das beste Gaming-VPN: Zusammenfassung

Geschrieben von: Thomas Ujj

Thomas is an experienced technology writer with a passion for digital privacy and politics. In his spare time he enjoys fragging players in Overwatch and watching Italian football giants AS Roma.

6 Comments

  1. Jake
    auf January 28, 2018
    Antworten

    Hi, Random questions... Can we trust Ea Origin and Uplay clients? Or are they really creepy and will spy and install rootkit/s, etc.?

    1. Douglas Crawford Antwortet zum Jake
      auf January 29, 2018
      Antworten

      Hi Jake, That is a good question! I know that the Origin client caused some privacy-related anger a few years back, but haven't heard anything else. I think this is a valid concern, however.

  2. Rollo
    auf August 17, 2017
    Antworten

    Started from the cheapest one - NordVPN and don't see any reasons to pay more - works well for all purposes I need - gaming, streaming, torrenting. Great speeds btw

  3. Mark
    auf August 17, 2017
    Antworten

    From this list i used to test ExpressVPN and NordVPN. NordVPN makes gaming completely impossible (high ping). ExpressVPN is pretty good, but there is no. 1 in my opinion: VyprVPN. They're best gaming VPN in my opinion.

  4. WhoKnows
    auf April 8, 2017
    Antworten

    You guys ever going to test good VPN's? I use ExpressVPN and they kill half my bandwidth. I now am currently using Astrill and there VPN doesn't kill my bandwidth. Can you guys do a review on them?

    1. Douglas Crawford Antwortet zum WhoKnows
      auf April 10, 2017
      Antworten

      Hi WhoKnows, Please check out our Astrill Review.

Wir entschuldigen uns, unser Kommentarbereich wird gewartet. Bitte schaue bald wieder vorbei.